Die Saatzucht Strzelce

HR Strzelce - Bedeutung in Polen

Die Saatzucht Strzelce - gegründet 1945 - ist einer der bedeutenden landwirtschaftlichen Pflanzenzüchter in Polen. Sie gehört zur Gruppe IHAR - dem Institut für Züchtung und Akklimatisation von Pflanzen in Polen. Dieses liefert wertvolles Ausgangsmaterial für die Entwicklung neuer Pflanzensorten. Im Wettbewerb mit polnischen und ausländischen Züchtern konnte die Saatzucht Strzelce in den letzten Jahren seine Marktposition festigen und zum Teil erfolgreich ausbauen, die im Jahr 2022 - gemessen an den Vermehrungsflächen in Polen - wie folgt:

Die Nummer 1 in Winterweizen mit einem Marktanteil von 16%

Die Nummer 1 in Hafer mit einem Marktanteil von 55 %

Die Nummer 1 bei den Liniensorten von Körnerraps mit einem Marktanteil von ca. 65 %

Die Nummer 2 in Wintertriticale mit einem Marktanteil von 22 %

Die Nummer 2 in Sommertriticale mit einem Marktanteil von 14 %

Die Nummer 2 in Ackerbohnen mit einem Marktanteil von 32 %

Die Nummer 3 in Sommergerste mit einem Marktanteil von 13 %

Die Nummer 5 in Körnerraps (einschl. Hybriden) mit einem Marktanteil von etwa 30 %

Bitte lesen Sie weiter:
Die Sorten

41480